Armorthese

Arm- und Schulterorthesen werden oft nach schweren Verletzungen, Knochenbrüchen oder auch zur Langzeittherapie eingesetzt und dienen der Stabilisierung, Entlastung und Ruhigstellung des Armes und der Gelenke. Sie korrigieren und unterstützen die Bewegung des Armes und sind meistens Maßanfertigungen, die individuell nach Gipsabdruck gefertigt werden.